Wir sind Unionbau, eines der größten Südtiroler Bauunternehmen. Und das verdanken wir einzig unserem starken Team. Menschen, die an einem Strang ziehen, die gemeinsam wirklich Großes schaffen.

Eines ist klar: ohne unsere Mitarbeiter wären wir nichts als Beton, Ziegelsteine, Holz. Ein paar schwere Maschinen, ein stilles Büro, eine leere Halle. Es sind die Menschen, die unser Unternehmen lebendig machen, die tagtäglich ihr Bestes geben. Starke Hände, die anpacken. Kluge Köpfe, die Lösungen bringen. Und noch eines ist genauso klar: es braucht alle, damit das große Ganze auch funktioniert. Den Kranfahrer genauso wie die Leute in der Projektvorbereitung oder im Qualitätsmanagement. Und den Lehrling genauso wie den, der ihm die Sachen beibringt.

Wir sind ein bunter Haufen mit verschiedenen Talenten und mit unterschiedlichen Erfahrungen. Genau diese Vielfalt macht uns stark. Wir wissen, dass wir uns aufeinander verlassen können, dass wir uns gegenseitig respektieren. Und so macht es auch absolut keinen Unterschied, ob die Truppe Maurer untereinander kommuniziert oder zusammen mit Zimmerer, Spengler und Projektleiter Timing und To-Do’s abstimmt.

Auch wenn wir als Charaktere doch oft noch so verschieden sind, eines haben wir alle gemeinsam:
BAUEN IST UNSER LEBEN.
Es schweißt uns zusammen, es verbindet uns, treibt uns an. Und es lässt uns wirklich Großes schaffen und macht uns auch immer wieder stolz. Gemeinsam.

146

Wir sind Unionbau, ein 146-fach starkes Team.

79+17+3

79 Kollegen sind es im Hochbau und
Magazin, 17 Zimmerer, 3 Spengler.
Und 4 LKW-Fahrer

6+6

Aktuell begleiten wir 6 Maurerlehrlinge und 6 Zimmererlehrlinge. Alles tolle Burschen mit Grips und ordentlich Schmackes! Genau wie unser Zimmerer-Mädel, die den Jungs in absolut nichts nachsteht! Weiter so, ihr seid echt spitze!

41

Leute sind es in den Büros, zwischen Projektleitung und Vertrieb, Verwaltung und Logistik.

wow

Erwin Monauni ist mit ganzen 43 Jahren unser langjährigster Mitarbeiter. Erwin, du bist spitze!

>30

Zur Zeit haben wir 4 Mitarbeiter, die schon mehr als 30 Jahre bei uns sind. Weitere 4 haben die 25-Jahre geknackt und es sind mehr als 20 mit mehr als 20. Mann, was für eine Zeit. Danke euch allen!

Danke.

Danke, jedem einzelnen von euch!
Für das, was ihr leistet, für das was wir
gemeinsam schaffen! Ihr seid mega,
seid stolz auf euch!