NEWS
Wie macht die Firma Unionbau ihre Mitarbeiter glücklich?

Zum Beispiel mit einer neuen Beton-Pumpe, dem wahren Traum eines jeden Mannes.

Das Unionbau Magazin 2018

Was lange währt, wird endlich gut. Wir freuen uns sehr, Ihnen bereits die 12. Auflage unseres beliebten Magazins vorstellen …

IMMOBILIEN
Wieseneck
Ort: Mühlen in Taufers (BZ)

PRIVACY

DATENSCHUTZKODEX

Aufklärung im Sinne des Art 13 des GvD Nr. 196/2003 i.g.F. bzw. Artt. 13 und 14 der EU Verordnung (DSGVO) 2016/679 i.g.F. In Sinne des Art 13 des GvD Nr. 196/2003 i.g.F. bzw. Artt. 13 und 14 der EU Verordnung (DSGVO) 2016/679 i.g.F. erteilt die Unionbau GmbH die folgenden Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist die Unionbau GmbH, mit Sitz in 39032 Sand in Taufers, Gewerbegebiet Mühlen 11, Steuernummer und Mehrwertsteuernummer 00159560218. Für eine Kontaktaufnahme  zwecks Ausübung der Rechte des Betroffenen (Art. 7 GvD 196/03 und Artt. 15-21 EU Verordnung 2016/679) ersuchen wir um Übermittlung der entsprechenden Anfrage an folgende email-Adresse: info@unionbau.it.

Ziel- und Zweckstellungen der Datenverarbeitung

Ziel- und Zweckstellungen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten sind:

  • Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Pflichten aus Verordnungen, Gemeinschaftsnormen sowie zivil- und steuerrechtlichen Gesetzen
  • Abschluss von Verträgen jeglicher Art und Erfüllung sämtlicher vertraglichen Verpflichtungen zugunsten und zulasten des Verantwortlichen bzw. des Betroffenen, einschliesslich Verwaltungs- und Buchführungsformalitäten und -vorgänge
  • Erfüllung von Tätigkeiten in Verbindung mit der Geschäftstätigkeit unserer Gesellschaft wie das Ausfüllen von internen Statistiken, zur Rechnungslegung sowie zur Führung der Kunden-und Lieferantenbuchhaltung
  • Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten
  • Zielstellungen hinsichtlich Versicherungen, insbesondere Kreditversicherungen
  • (nur sofern der Betroffene seine ausdrückliche Einwilligung erklärt) für Zusendung von Werbematerial (Post, Fax, email), für Marketingzwecke sowie Marktuntersuchungen

Modalitäten der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung kann mit oder ohne Hilfe elektronischer, auf jeden Fall automatischer Mittel erfolgen und umfasst alle gemäss geltenden Datenschutzbestimmungen vorgesehenen und für die betreffende Datenverarbeitung erforderlichen Vorgänge. In jedem Fall wird die Datenverarbeitung unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, die deren Sicherheit und Geheimhaltung gewährleisten.
Die personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen notwendig bzw. von gesetzlichen Bestimmungen vorgesehen ist. Sollten die Daten nicht länger benötigt werden, werden diese entweder gelöscht oder anonymisiert.

Art der verarbeiteten Daten

Die folgenden Datenkategorien können einer Verarbeitung unterzogen werden

  • Name, Nachname, Geburtsdatum, Geburtsort, Wohnsitz;
  • Steuernummer/Mehrwertsteuernummer/Kontodaten;
  • Telefonnummer, Fax, email;
  • Informationen betreffend Versicherungs- Vor- und Fürsorgeinstitute (z.B. INPS, INAIL, Bauarbeiterkasse)
  • notwendige Informationen zur Unterstützung und Durchführung unserer Serviceleistungen/Dienstleistungen/Vertragsleistungen;
  • nach Einwilligung des Betroffenen zur Verarbeitung für Marketingzwecke/Marktuntersuchungen: getätigte Arbeitsleistung, erstelltes/geliefertes Produkt, Auftragsvolumen;

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung und Pflicht zur Übermittlung.

Die Rechtsgrundlage für die entsprechende Verarbeitung der personenbezogenen Daten besteht in der Notwendigkeit der Ausführung des mit dem Betroffenen bestehenden Vertragsverhältnisses (oder in der auf Anfrage des Betroffenen erfolgten Durchführung der entsprechenden vorvertraglichen Massnahmen) oder in der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen in Zusammenhang mit den vertraglichen Verpflichtungen selbst. Für die anderen Zwecke werden die Daten freiwillig übermittelt und die Verarbeitung erfolgt nur mit Einwilligung des Betroffenen. Eventuelle Nicht- oder Falschmitteilung der obligatorischen Informationen kann die Unmöglichkeit der ordnungsgemäßen Abwicklung der Vertragsbeziehungen und die mögliche Nichteinhaltung der gesetzlichen Vorschriften, der Verwaltungs- und Arbeitsvorschriften bewirken.

Übermittlung und Verbreitung der personenbezogenen Daten

Die erhobenen oder verarbeiteten personenbezogenen Daten können, unbeschadet einer  Verbreitung zwecks Erfüllung von gesetzlichen und vertraglichen Pflichten, ausschliesslich für die vorstehend angeführten Ziel- und Zweckstellungen an folgende Rechtssubjekte weitergeleitet werden:

  • an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden;
  • an Kreditinstitute, mit denen unsere Firma Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von Forderungen, Verbindlichkeiten und zur Finanzierungsvermittlung unterhält
  • an alle jene natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs - und Steuerberatungsbüros, Gerichte, Handelskammern usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist sowie auf die oben angegebene Art und Weise mit den entsprechenden Zielstellungen

Die von uns verarbeiteten persönlichen Daten werden nicht widerrechtlich an Dritte weitergeleitet oder in irgendeiner sonstigen Form verbreitet.

Ort der Datenverarbeitung

Die Tätigkeit wird auf dem gebiet der Europäischen Union durchgeführt. Es besteht keine Absicht zur Übermittlung der Daten an Länder ausserhalb der Europäischen Union und an internationale Organisationen.

Aufbewahrungszeitraum der verarbeiteten Daten

Die Daten werden so lange gespeichert, so lange es für die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen notwendig ist, bzw. so lange es von gesetzlichen Bestimmungen vorgeschrieben ist. Der Betroffene kann diesbezüglich jederzeit seine Rechte (s. folgenden Punkt 9) ausüben.

Rechte des Betroffenen

Die geltenden Datenschutzbestimmungen (GVD 196/03 und EU Verordnung 2016/679) verleihen den Betroffenen die Möglichkeit zur Ausübung bestimmter Rechte, und zwar:

  • das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten (Ziel und Zweck der Verarbeitung, Art der Verarbeitung, Kategorien der verarbeiteten Daten, mögliche Empfänger der Daten, Aufbewahrungszeitraum bzw. diesbezüglich angewandte Kriterien);
  • das Recht auf Berichtigung und Integration der Daten;
  • das Recht auf Rücknahme der Einwilligung zur Datenverarbeitung;
  • das Recht auf Löschung der Daten (Recht auf Vergessenwerden);
  • das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung;
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit;
  • das Recht auf Widerspruch gegen die gesamte Datenverarbeitung;
  • das Recht auf Einlegen einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde;

Unionbau GmbH
Gewerbegebiet Mühlen 11
I- 39032 Sand in Taufers (BZ)
Tel.: +39 0474 677811,Fax: +39 0474 677800
info@unionbau.it, info@pec.unionbau.it

MwSt.Nr. IT00159560218    IMPRESSUM    PRIVACY    COOKIES    DE | IT | EN